Kosten­über­nahme

Privat­behandlung

Der Stundensatz für die private Behandlung beträgt 100 €. Therapieleistungen sind von der Mehrwertsteuer befreit. Wenn verbindlich vereinbarte Termine bis zu 24 Stunden vorher abgesagt werden, fällt ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 € an. Coaching und Selbsterfahrung kann gegebenenfalls steuerlich geltend gemacht werden. Bei diesen Leistungen kommen zum Stundensatz 19% Mehrwertsteuer hinzu.

Über­nahme durch die Kassen

Für die Leistungen meiner Privatpraxis zahlen die Klienten selbst. Private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen beteiligen sich meist an den Kosten. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse oder Zusatzversicherung, ob eine Kostenerstattung möglich ist und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind.



Sie können mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mich anrufen.